berge.jpg
Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW lässt Ferienspiele - u. a. durch die Einhaltung von Hygienemaßnahmen und der Abstandsregelungen - zu. 

Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen zumindest ein bisschen Abwechslung und Ferienspaß in den kommenden Sommerferien zu bieten, hat das Jugendamt der Stadt Eschweiler in Kooperation mit dem Stadtjugendring Eschweiler e.V. und dem Kinder- und Ferienwerk Weisweiler e.V. ein attraktives Ferienprogramm für die ersten drei Wochen der Sommerferien auf die Beine gestellt. 

 

Insgesamt können sich 180 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 - 14 Jahren zu den Ferienspielen anmelden. Damit möglichst viele Kinder und Jugendliche an der Maßnahme teilnehmen können, ist pro Person jedoch nur eine Woche buchbar. 

 

Das Programm bietet pro Woche fünf Tagesfahrten mit den Ausflugszielen: Kölner Zoo, Bubenheimer Spieleland, Irrland Kaevelar, Brückenkopfpark Jülich und Freizeitpark Valkenier.

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 55,00 € pro Person für eine Woche einschließlich der Eintrittsgelder und Buskosten. Für das 2. Kind beträgt der Preis 45,00 € und für das 3. Kind usw. 35,00 €.

 

Die Anmeldungen und die Zahlung des Teilnehmerbeitrages nimmt das Jugendamt im Städtischen Jugendtreff "Check In", Hehlrather Str. 15, Eschweiler, entgegen. 

 

Folgende Anmeldetermine zu den jeweiligen Ferienwochen werden angeboten:

 

Für die 1. Ferienwoche (vom 29.06. bis 03.07.2020am Mittwoch, 17.06.2020, in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr.  

Für die 3. Ferienwoche (vom 13.07. bis 18.07.2020am Freitag, 19.06.2020, in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr

    

Das Sommerferienangebot richtet sich ausschließlich an Familien aus Eschweiler.

 
Weitere Informationen zum Ferienspielangebot der Stadt Eschweiler erhalten Sie auch auf der Internetseite der Stadt Eschweiler unter www.eschweiler.de.

 

 IMAGEEW2030 Logo 4c large