duenen.jpg

Im Rahmen der JuLeiCa bieten wir verschiedene Kurse an:

JuLeiCa Auffrischkurs
Montag, 25.03.2019 und Montag, 01.04.2019
Jeweils von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Schulungsort: evangelisches Jugendheim, Burgweg 5, 52249 Eschweiler
Inhalte: rechtliche Auffrischung, Inklusion/Migration , Umgang mit legalen und illegalen Drogen


Spielekurs
Montag, 18.03.2019
von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Schulungsort: Kath. Jugendheim St. Severin, Severinstraße (gegenüber der Kirche), 52249 Eschweiler

Inhalte: Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Spielekategorien, Spieleketten,  Erlebnispädagogik, „wann setze ich am besten welche Spiele mit welchem Ziel ein?“, „Was macht einen guten Spielleiter aus?“, Ideenbörse für erprobte und bewährte Spiele


JuLeiCa Grundschulung ausgebucht! Nächster Schulungstermin voraussichtlich im Herbst 2019.
Freitag, 03.05.2019 bis Sonntag, 05.05.2019

Freitag, 03.05.2019:     18.00 Uhr – 22.00 Uhr
Samstag, 04.05.2019:     8.30 Uhr – 19.00 Uhr
Sonntag, 05.05.2019:     8.30 Uhr – 13.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 18
Ort der Schulung: Malteser Hilfsdienst e.V. Weisweiler, Johannisstr. 28, 52249 Eschweiler

Fester Bestandteil der Juleica-Schulung ist das Ergänzungsmodul zum Grundkurs Kindeswohl, Kindesschutz und Prävention Sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit:

Termin der Schulung: Montag, 13.05.2019 von 17.45 – 22.15 Uhr.
Ort: Kath. Jugendheim St. Severin, Severinstraße (gegenüber der Kirche), 52249 Eschweiler

Die Schulung umfasst auch das Curriculum der BasisPlus-Präventionschulung im Bistum Aachen und wird von einem anerkannten Referenten durchgeführt und entsprechend anerkannt.

Außerdem ist ein Nachweis über die Teilnahme an einem 1. Hilfe – Kurs vorausgesetzt. Der Kurs muss auf eigene Initiative hin besucht werden. Dieser kann z.B. über den Malteser Hilfsdienst e.V. in Weisweiler oder das Rote Kreuz absolviert werden.


Anmeldung und Kontakt

An den Schulungstagen stehen ausreichend Getränke sowie Snacks zur Verfügung.
Die Kurse sind kostenlos. Die Refinanzierung der Kurse erfolgt über die Stadt Eschweiler.

Anmeldungen bei Winand Schönchens (Kontakt).

Hier kann der Schulungsflyer heruntergeladen werden:

Download Flyer Schulungsangebote